und andere bleiben bis mindestens 31.8. untersagt,

und andere bleiben bis mindestens 31.8. untersagt, so Kanzlerin und Länderchefs. Über weitere Lockerungen wird am 6.5. beraten.
In gibt es vom 29.2. bis heute 649 -Fälle, davon sind heute noch 190 Personen mit dem infiziert.Covid