Meine 3jährige Tochter sagt „Umfall“ statt „Unfall“.

Meine 3jährige Tochter sagt „Umfall“ statt „Unfall“. Nicht aus Versehen, sondern weil sie es von dem Verb umfallen herleitet. Klingt schlüssig für mich. Was soll denn auch bitte ein Un-Fall sein? Ein Fall, der keiner ist, oder was?