Jeder ist für seine Stimme eigenverantwortlich. Ok.

Jeder ist für seine Stimme eigenverantwortlich. Ok. Und wie will man zukünftig Entscheidungen treffen,ohne die Stimmen der AfD und gleichzeitig sagen,man regiere nicht mit der AfD?