„Gewählt, um hinzuschauen“ – Tabuthema ritueller Missbrauch

„Gewählt, um hinzuschauen“ – Tabuthema ritueller Missbrauch
| Die Stiftung informiert über Ehe & Familie, das System Islam, die Gender-Ideologie, das Lebensrecht, Transhumanismus und ähnliches aus vernünftiger, wertorientierter Sicht.