300 Freiwillige haben auf einen Hilfsaufruf der Sächsische

300 Freiwillige haben auf einen Hilfsaufruf der Sächsische Landesärztekammer geantwortet, einschließlich “vieler ausländischer Ärzte, deren Lizensierung noch nicht abgeschlossen und deren Hilfe sehr willkommen ist”.